Hundeschule Alexandra Bauke
Hundeschule Alexandra Bauke

Über mich

Das bin ich

 

 

Ich bin Alexandra Bauke und freue mich, dass Sie Interesse an meiner Hundeschule haben. Das zeigt mir, dass Sie sich mit dem Thema Hund bereits befassen oder befassen wollen.

  

Mit Hunden in der Familie groß geworden, kenne ich kein Leben ohne Sie und möchte es auch nicht missen. Ich glaube, wenn man einmal auf den Hund gekommen ist, wird mann den Virus nicht mehr los. 

 

 

Heute begleitet mich meine kleine Mischlingshündin Ducky, eine 13-jährige Hündin und unser 4 jähriger Rumäne Jack. Damals hatte ich keine Ahnung, wie wichtig Prägung und  Sozialisierung eines Hundes sind…

 

Auf der Suche nach Lösungen für das Verhalten meines eigenen Hundes, traf ich auf Angela Dolma " Dogs academy" Wedel. Dank Ihrer Hilfe öffnete sich das große Tor des Verständnisses für den Hund. Sie machte das aus mir, was ich heute bin. Ich hatte das Glück eine intensive, praxisnahe Ausbildung bei Ihr zu genießen.

 

Dort lernte ich u. a.

 

-      vieles über Hunderassen und ihre unterschiedlichen

    Wesenszüge

-      Prägung und Sozialisierung beim Welpen,

-       Grundzüge der Wesenseinschätzung,

-       das Lernverhalten des Hundes,

-       Konfliktmanagement,

-       Umgang und Beurteilung der sogenannten Problemhunde,

-       Beobachtung verschiedener Hundegruppen,

-       Auswirkungen und Anzeichen von Stress beim Hund,

-       Parasiten,

-       beobachten, auswerten, besprechen von Hundekommunikations

    und Spielszenen,

-       Erste Hilfe beim Hund,

-       Rangordnung,

-       Mensch-Hund-Szenen,

-       Vergleich des Verhaltens Wolf/Hund,

 

 

und vieles mehr...

 

Anschließend habe ich zunächst als Honorarkraft eigene Gruppen übernommen. Mit der Gründung meiner eigenen Hundeschule trennten sich zwar beruflich unsere Wege, aber dafür pflegen wir auch heute noch eine gute freundschaftliche Beziehung. An dieser Stelle: Angela Danke für Alles!

 

Durch Seminare, Fortbildungen und die tägliche Arbeit mit meinen Kunden, habe ich meinen Ausbildungsstil weiter entwickelt. So steht bei allen meinen Angeboten, das ganzheitliche Verhältnis Hundehalter bzw. Familie und Hund im Vordergrund.

 

Mein Ziel ist es, den Partner Hund, noch Hund sein zu lassen und ein respektvolles Miteinander der Individuen zu gewährleisten. Ich bin eine kleine Ein-Mann-Hundeschule, die viel Wert auf ein persönliches, vertrautes Verhältnis zu Ihren Kunden legt. Ich bin der Meinung, wenn ein Hundehalter mit dem Trainer menschlich nicht arbeiten kann, dann wird das Ziel gar nicht oder nur über viele Steine erreicht. Das Mensch Hunde Team soll gerne zur Hundeschule gehen, so wie der Trainer gerne zu seiner Arbeit. Hier soll nicht erzwungen werden, sondern mit viel Spaß und dennoch konsequenter Arbeit ein harmonisches Team erreicht werden, das den Alltag ungezwungen genießen kann.

 

So genug von mir, rufen sie einfach an, ich freu mich Sie kennen zu lernen : )